Die Geschichte

Es begab sich eines Tages, dass ein junger Mann einen Ersatz für sein altes Auto suchte.

Dieses hatte bereits 9 Vorbesitzer, dem Wegstreckenzähler konnte man keinesfalls glauben, der Rost breitete sich zunehmend aus und der Tüv hatte schon beim letzten Date die Augen zugedrückt.

Kratzer und Dellen gab es an jedem Teil der Karosserie, kurz gesagt, der Karren war fertig.

Kaufpreis 2010: 800€

Verkaufspreis 2014: 500€

Eingespielte Versicherungssummen zu Lasten des Gegners: 1150€

Halbstarker mit erstem eigenen Auto.

Lange Haare, Junger Typ, alter Benz:  Jede Verkehrskontrolle war mein!

Almandino3

Urlaub geht auch damit

Almandino2

Erste Anzeichen des Verfalls

Almandino4

Endstadium mit Nachfolger

Almandino5

Die Geschichte

Ein Gedanke zu “Die Geschichte

  1. Bianca Dickmann schreibt:

    Hi Gereon, dann mach ich mal den Anfang hier in deinem Reiseblog. Hab ich doch ein besonderes Interesse am Wohlergehen deines Ölscheichs,hihi. Der Bericht und die Bilder vom letzten Urlaub sind schon mal vielversprechend… da darf man gespannt sein,was du aus dem Orient an Erlebnissen mitbringst. Gute Reise!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s