Istanbul-Trabzon

Die schöne Zeit in Istanbul neigte sich langsam dem Ende zu.

Nun ging es weiter nach Trabzon

Route

Da die Strecke mal wieder einen Tag lang durchfahren bedeutet, muss auf Sightseeing leider verzichtet werden.

Ich bin direkt um 7 Uhr Morgens in Istanbul losgefahren, um dem normalen Wahnsinn im Verkehr dort zu entfliehen 😉

Kurz danach wurde es auch schon angenehmer zu fahren.

IMG_20150506_102943

Zwischendurch gab es keine besonderen Erlebnisse. Das erste mal seit Beginn wurde etwas Öl nachgefüllt, ansonsten waren alle Parameter nominal.

IMG_20150506_102950 IMG_20150506_125202 IMG_20150506_150931 IMG_20150506_151748  IMG_20150506_171413

Die Straßen sind übrigens in einem hervorragendem Zustand, mindestens zweispurig und mit neuer Asphaltierung. Hier wird anscheinend in Infrastruktur investiert.

Mittlerweile werden dann die Tankstopps immer unterhaltsamer und es gibt Tee umsonst. Fotos müssen natürlich auch gemacht werden, es scheint sich nicht alle Tage ein Piefke in die Gegend zu verirren.

IMG_20150506_163417

Abends dann Ankunft im Hotel in Trabzon. Schöner Ausblick direkt auf den Flughafen sowie das Schwarze Meer. Das Klima ist erstaunlich kühl, nichtmal 20°C.

IMG_20150506_194608

Nach dem Abendessen konnte ich mir dann noch anschauen, wie die Bayern mal wieder auf den Deckel bekommen. Allerdings habe ich nur bis zum Ende der ersten Halbzeit geschaut, aber da war ja schon ersichtlich wer stärker ist

IMG_20150506_215956

Soweit die Strecke Istanbul Trabzon

Istanbul-Trabzon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s