In kleinen Schritten…

Es geht weiter voran, der März steht schon vor der Tür, sodass es nur noch etwa 2 Monate bis zum Reisebeginn sind.

Der Papierkram wird erstmal auf der Prioritätenliste nach unten gestuft, die Technik hat jetzt Vorrang.

Dachträger1Dachträger2a

Das schaut doch schonmal ordentlich aus. Das Gewicht beträgt etwa 15 Kilogramm, sodass etwa 85 Kilogramm Zuladung im gesetzlichen Rahmen wären. Ich würde der Konstruktion aber mindestens 200 Kilogramm zutrauen. Nächste Woche soll dann pulverbeschichtet werden.

Danach kommt noch ein Deckel aus Riffelblech (abschließbar) drauf und meine Hella Comet Zusatzscheinwerfer dran.

Somit wären Ersatzteile, Räder, Benzin und Wasserkanister sowie das Werkzeug schon mal am richtigen Platz.

Bei Interesse kann sich der Dachkorb in Zukunft dann ausgeliehen werden.

In kleinen Schritten…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s