Papierkram

Nachdem das Visum für den Iran in Rekordzeit von weniger als einer Woche erteilt wurde, fehlte noch Aserbaidschan

Das Visum scheint jetzt aber auch in Bearbeitung zu sein. Was man allerdings wissen sollte: Per Post gibts das Visum nur in Stuttgart beim Honorarkonsulat, persönlich gehts auch in Berlin. Nun bekam ich heute einen Anruf aus Stuttgart, dass noch Unterlagen wie Flugtickets etc. fehlen würden 😀
Gibt es ja auch keine, ich fahre mit dem Auto.
Kurze Stille am anderen Ende der Leitung. Ach so wäre das, dann brauchen Sie noch nen Anschreiben wo ich Ein-und Ausreisedatum angebe und den Fahrzeugschein als Kopie.
Ich konnte das sogar per E-Mail schicken. Modernes Land, ich glaube nicht, dass die deutschen Botschaften in aller Welt dieses Wort schon mal gehört haben.

Ich gehe mal davon aus, das das Thema „Visum Aserbaidschan“ damit auch abgeschlossen ist.

Fehlt nur noch das Carnet beim ADAC.

Papierkram

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s